news-details
Sport

Tennis-Doppel Krawietz und Mies gewinnt French Open

Die deutschen Tennisspieler Kevin Krawietz und Andreas Mies haben die French Open gewonnen. Durch den Sieg holten sie am Samstagabend den ersten Grand-Slam-Titel eines deutschen Tennis-Doppels seit 82 Jahren. Der Coburger Krawietz und der Kölner Mies setzten sich in Paris gegen die beiden Franzosen Jérémy Chardy und Fabrice Martin mit 6:2, 7:6 (7:3) durch.

Die letzten deutschen Doppel-Sieger bei einem Grand-Slam-Turnier waren Gottfried von Cramm und Henner Henkel im Jahr 1937.

Kommentare (0)

  • Für diesen Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben