news-details
Sport

1. Bundesliga: Bayern mit Kantersieg gegen Mainz

Am 3. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern mit einem 6:1 und sechs verschiedenen Torschützen den FSV Mainz 05 abgefertigt und damit auf Platz zwei der Tabelle geschoben, hinter die Leipziger, die am Freitagabend schon in Mönchengladbach gewonnen hatten. Dabei konnte sich RB nach drei Siegen in drei Spielen am Samstagnachmittag die Hände reiben, weil fast alle anderen Aspiranten auf die Tabellenspitze, die die ersten beiden Spieltage ebenfalls für sich entschieden hatten, unentschieden spielten oder verloren und damit Abstand generierten. Bayer Leverkusen spielte trotz fast 20:0 Ecken nur 0:0 gegen 1899 Hoffenheim, der VfL Wolfsburg spielte 1:1 gegen den SC Paderborn 07, der SC Freiburg verlor sogar 1:2 gegen den 1. FC Köln.

Zudem spielte Schalke 04 3:0 gegen Hertha BSC. Einzig Borussia Dortmund kann am Abend mit einem deutlichen Sieg gegen den 1. FC Union Berlin wieder die Tabellenspitze übernehmen.

Kommentare (0)

  • Für diesen Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben