Breaking News
  • Letztes Update: 10:20:03

Brok mahnt zu mehr Tempo bei Brexit-Verhandlungen

Der CDU-Europapolitiker Elmar Brok hat eine schnelle Wiederaufnahme der Brexit-Gespräche gefordert. "Am wichtigsten wäre es, dass die Verhandlungen schnellstmöglich fortgesetzt werden", sagte Brok am Mittwoch der "Süddeutschen Zeitung". Auch...

Zahl der Nukleartransporte durch Deutschland gestiegen

Fast täglich ist im vergangenen Jahr ein Nukleartransport durch Deutschland gerollt. Das geht aus der Antwort des Bundesumweltministeriums auf Anfrage der Grünen hervor, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Demnach verzeichneten die...

G7-Außenminister fordern Aufklärung im Fall Khashoggi

Nach dem Verschwinden des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi haben die Außenminister der G7-Staaten und die EU den Druck auf Saudi-Arabien erhöht. "Wir sind nach wie vor sehr beunruhigt aufgrund des Verschwindens des bekannten...

Bearbeitung von Steuererklärungen kostet Milliarden

Für die jährliche Abgabe einer Steuererklärung muss ein typischer Arbeitnehmer nach Angaben der Bundesregierung im Durchschnitt drei Stunden und 50 Minuten aufwenden. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der...

Schäfer verlangt SPD-Mitgliedervotum bei GroKo-Austritt

Der SPD-Europaexperte und frühere NRW-Landesgruppenchef Axel Schäfer hat sich für den Fall eines geplanten Austritts der SPD aus der Großen Koalition für ein Mitgliedervotum ausgesprochen. "Es ist Quatsch, jetzt den Austritt aus der Regierung...

Platzeck sieht deutsch-russische Beziehungen mit großer Sorge

Der Vorsitzende des deutsch-russischen Forums, Matthias Platzeck (SPD), sieht das deutsche Verhältnis zu Russland mit großer Sorge. "Wir können nicht verleugnen, dass wir in den Beziehungen zu Russland heute einen Stand haben, der schlechter ist...

Familienunternehmer von Altmaier enttäuscht

Nach dem Mittelstand hat auch der Verband der Familienunternehmer scharfe Kritik an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) geübt. "Wir sind enttäuscht von Wirtschaftsminister Altmaier", sagte Reinhold von Eben-Worlée, Präsident des...

Meckel: Geschichtsbild zu sehr von westdeutscher Sicht geprägt

Das deutsche Geschichtsbild ist nach Auffassung des Vorsitzenden der Bundesstiftung "Aufarbeitung der SED-Diktatur", Markus Meckel (SPD), auch fast 30 Jahre nach der Wende hauptsächlich von der Sicht des Westens geprägt. "Die DDR-Geschichte wird...

Röttgen attackiert Brexit-Strategie der EU

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die Brexit-Verhandlungsstrategie der Europäischen Kommission scharf kritisiert. "Die EU vertritt aus meiner Sicht relativ stur einen falschen Ausgangspunkt", sagte Röttgen dem "Redaktionsnetzwerk...

Drogenbeauftragte will neuen Anlauf für Tabakwerbeverbot

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler (CSU) hat einen neuen Anlauf für ein Verbot von Tabakwerbung auf Plakaten und im Kino gefordert. "Viel zu lange liegt das Tabakaußenwerbeverbot bereits auf Eis. Es ist Zeit, endlich mit...

Seite 1037 von 1611