Breaking News
  • Letztes Update: 21:10:03

SPD-Spitze stellt Maaßen Ultimatum

Im Streit über die Äußerungen von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zu den Ereignissen von Chemnitz hat die SPD-Spitze ein Ultimatum formuliert. "Entweder Maaßen legt diese Woche klare Belege für seine Behauptungen der letzten...

Tschechiens Premier nennt Bootsflüchtlinge ökonomische Migranten

Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš hat im Streit über die EU-weite Verteilung von Flüchtlingen, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, deren Anspruch auf Schutz und Asylverfahren grundsätzlich infrage gestellt: "Wenn Sie...

Justizministerin: Angriffe auf jüdisches Leben sind unerträglich

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat die Attacke auf ein jüdisches Restaurant in Chemnitz scharf verurteilt. "Angriffe auf jüdisches Leben, wie wir sie nun wieder erleben, sind unerträglich", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk...

Ramelow verurteilt Angriff auf jüdisches Restaurant in Chemnitz

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat den Angriff auf ein jüdisches Restaurant im sächsischen Chemnitz als "Versuch der Vertreibung" verurteilt. "Dieser Vorfall muss uns alle aufrütteln", sagte Ramelow der "Welt"...

Wirtschaftsweise Schnabel kritisiert Scholz

Fast zehn Jahre nach der Pleite von Lehman Brothers warnt die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel davor, dass die bisherigen Regulierungsmaßnahmen eine Finanzkrise nicht verhindern können. Zudem kritisiert sie Finanzminister Olaf Scholz (SPD) für...

Nahles zweifelt an Eignung von Seehofer und Maaßen für ihre Ämter

SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Eignung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen für ihre Ämter in Zweifel gezogen. "Die Äußerungen Seehofers, aber auch des Präsidenten des...

Bericht: Maaßen sprach sich mit Innenministerium ab

Das Bundesamt für Verfassungsschutz und das Bundesinnenministerium haben sich offenbar miteinander abgesprochen, bevor Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen am Freitag in einem Interview sagte, dass es "keine belastbaren Informationen"...

Schweden wählt neues Parlament

In Schweden wird seit 8 Uhr ein neues Parlament gewählt. Knapp 7,3 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Insgesamt werden 349 Abgeordnete für vier Jahre in den Schwedischen Reichstag gewählt. Das schwedische...

Kriminalbeamte sehen Arbeit der Nachrichtendienste gefährdet

Der Vize-Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Sebastian Fiedler, hat vor den Folgen der Debatte um die umstrittenen Äußerungen von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen zu den Ausschreitungen in Chemnitz gewarnt....

Studie: Große Mehrheit der Lehrer geht gern zur Schule

Die überwältigende Mehrheit von Deutschlands Lehrern geht gerne zur Schule. Knapp neun von zehn Lehrkräften (86 Prozent) stehen "sehr gern" oder "eher gerne" vor ihren Schülern, wie aus einer Forsa-Studie für die Deutsche Schulakademie...

Seite 1148 von 1611