Breaking News
  • Letztes Update: 01:07:33

Europaparlament erwägt Neubau für 380 Millionen Euro

Das Europaparlament erwägt einen millionenschweren Neubau seines Hauptgebäudes in Brüssel. Ein entsprechender Beschluss für den Start eines Architektenwettbewerbs steht bereits für Montag auf der Tagesordnung des Parlamentspräsidiums,...

Schlauch: CSU demoliert Europa mit bayrischer Abrissbirne

Der ehemalige Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Rezzo Schlauch, übt Kritik am Verhalten der CSU. "Es war kurzzeitig der brachiale Versuch der alten und neuen CSU-Führungsmannen, die ungeliebte, teilweise schon verhasste Kanzlerin zu stürzen",...

Günther: Unding, sich über Plan zu streiten, den niemand kennt

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) aufgefordert, seinen "Masterplan" zur Asylpolitik vorzustellen. "Es ist ein Unding, dass wir uns seit zwei Wochen öffentlich zerstreiten...

Umfrage: Asylstreit schadet der CSU

Der Streit um die Asylpolitik hat vor allem der CSU und ihrem Spitzenpersonal politischen Schaden zugefügt. In einer Umfrage des Instituts Kantar Emnid für die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben) bewerten die Bürger das Handeln...

Schuster sieht gute Chance für Einigung im Unionsstreit

Der CDU-Innenpolitiker Armin Schuster sieht nach dem EU-Gipfel eine gute Chance für eine Einigung im unionsinternen Flüchtlingsstreit. "Der Bundeskanzlerin ist es gelungen, nicht nur eine europäische Einigung mitzugestalten, sondern dabei auch...

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident warnt CSU vor Asyl-Alleingang

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat die CSU nach dem EU-Gipfel vor einem Alleingang in der Asylpolitik gewarnt. "Ich appelliere an CDU und CSU, sich zusammenzuraufen an diesem Wochenende", sagte der CDU-Politiker den...

Käßmann kritisiert Söders Wortwahl als verantwortungslos

Margot Käßmann kritisiert die Wortwahl von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in der Asyldebatte als "verantwortungslos" und bezeichnete das von ihm verwendete Wort "Asyltourismus" als eine "Enttabuisierung". "Dass ein Mensch sich...

Dreyer für europäisches Handeln bei Flüchtlingspolitik

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende und rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin, Malu Dreyer, hat sich nach dem EU-Gipfel für ein europäisches Handeln in der Flüchtlingspolitik und gegen Zurückweisungen ausgesprochen. "Die SPD wird immer...

Überweisungen von Migranten aus Deutschland in ihre Heimat auf fast 18 Milliarden Euro gestiegen

Die Geldüberweisungen von Migranten und Flüchtlingen an ihre Angehörigen zu Hause sind erheblich gestiegen. Allein 2016 flossen 20,64 Milliarden Dollar (17,7 Milliarden Euro) aus Deutschland zurück in die Herkunftsländer - rund 6,5 Milliarden...

Experten uneinig über Erfolg von EU-Gipfel zur Flüchtlingspolitik

Experten kommen zu unterschiedlichen Einschätzungen über die Erklärung des EU-Gipfels zur Flüchtlingspolitik. Migrationsexperte Gerald Knaus erwartet trotz des erklärten Willens der EU-Regierungschefs nicht an einen schnellen Aufbau von...

Seite 1284 von 1571