Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

FAZ: Deutschland bekommt für Flüchtlinge 4,5 Milliarden von der EU

Deutschland soll in der kommenden EU-Haushaltsperiode 2021 bis 2027 rund 4,5 Milliarden Euro zum Ausgleich für die Belastung durch die Flüchtlingskrise erhalten. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe). Wie aus...

Bundesregierung kritisiert Israels Vorgehen im Westjordanland

Die Bundesregierung hat über das Außenministerium das Vorgehen Israels im Westjordanland kritisiert. Wie üblich, wenn es um Kritik an Israel geht, vermied Außenamtschef Heiko Maas (SPD) eine eigene Stellungnahme und ließ stattdessen eine...

Deutscher Außenminister kündigt Gegenmaßnahmen zu US-Strafzöllen an

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat Gegenmaßnahmen zu den am Freitag inkrafttretenden US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium angekündigt. "Unsere Antwort auf `America First` kann nur heißen: `Europe united`", sagte Maas am...

Nach US-Strafzöllen: EVP-Fraktionschef will klare Botschaft

Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, hat eine entschlossene Antwort der Europäer auf die neuen US-Zölle angekündigt. "Europa ist ein mächtiger Handelspartner, das werden wir jetzt deutlich machen",...

USA verhängen Strafzölle gegen EU und weitere Länder

Die USA verhängen nun doch Strafzölle auf Stahl und Aluminium gegen die Europäische Union und weitere Länder. Das teilte US-Handelsminister Wilbur Ross am Donnerstag in Washington mit. Damit endet eine Ausnahmeregelung in der Nacht auf Freitag...

Trump mit Nordkorea-Verhandlungen zufrieden

US-Präsident Donald Trump hat sich zufrieden mit dem Verlauf der Nordkorea-Verhandlungen gezeigt. "Very good meetings with North Korea", schrieb Trump am Donnerstagmorgen (Ortszeit) auf Twitter. Weitere Details nannte er nicht. US-Außenminister...

Verkehrsminister wirft Umweltministerin Panikmache vor

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) wirft Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) Panikmache im Streit über Hardware-Nachrüstungen für Diesel-Fahrzeuge vor. "Immer wieder Hardware-Nachrüstungen zu fordern, löst bei den Verbrauchern...

Dänemark verbietet Vollverschleierung

Dänemark wird ab dem 1. August Vollverschleierung in der Öffentlichkeit verbieten. Eine Mehrheit im dänischen Parlament stimmte am Donnerstag für ein Verbot bestimmter Arten der Gesichtsbedeckung, konkret der islamische Burka und des Nikab. 75...

GEW-Vorstandsmitglied wirft AfD Nazi-Methoden vor

Im Streit über die Pläne der Hamburger AfD für eine Lehrer-Meldeplattform wirft die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) der Partei Nazi-Methoden vor. "Das Vorgehen der AfD ist höchst totalitär", sagte Ilka Hoffmann, Mitglied im...

Grüne kritisieren Kiew nach inszeniertem Mord

Omid Nouripour, neuer Vorsitzender der deutsch-ukrainischen Parlamentariergruppe im Bundestag, hat die ukrainische Regierung für den inszenierten Mord am russischen Journalisten Arkadi Babtschenko scharf kritisiert. "Natürlich ist es eine...

Seite 1410 von 1611