Breaking News
  • Letztes Update: 09:10:04

Trump: Nordkorea lässt drei US-Bürger frei

Nordkorea hat drei zu langjährigen Haftstrafen verurteilte US-Bürger freigelassen. Das teilte US-Präsident Donald Trump am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. "I am pleased to inform you that Secretary of State Mike Pompeo is...

Özdemir sieht EU nach Trumps Iran-Entscheidung vor Bewährungsprobe

Der Grünen-Politiker Cem Özdemir sieht nach dem Rückzug der US-Regierung vom Atomabkommen mit dem Iran die Europäische Union vor einer Bewährungsprobe. "Selten war die Geschlossenheit der EU so entscheidend", sagte Özdemir der "Neuen...

Dagdelen fürchtet nukleares Wettrüsten im Nahen und Mittleren Osten

Nach der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, aus dem Iran-Deal auszusteigen, fürchtet die stellvertretende Linksfraktionschefin Sevim Dagdelen ein nukleares Wettrüsten im Nahen und Mittleren Osten. "In der Türkei gibt es Bestrebungen...

FDP-Chef schlägt EU-Sondergipfel zur Weltlage vor

FDP-Chef Christian Lindner hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu aufgerufen, sich wegen der Iran-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump für ein Sondertreffen der EU-Staats- und Regierungschefs einzusetzen. "Ich schlage einen...

Innenministerium trägt Kompromiss beim Familiennachzug mit

Das Bundesinnenministerium trägt das vom Bundesjustizministerium geforderte Recht auf Familiennachzug für Angehörige von ehemaligen Gefährdern widerwillig mit. "Wir tragen das so mit, vor allem weil die Letztentscheidung beim...

Bundeskabinett beschließt Neuregelung des Familiennachzugs

Das Bundeskabinett hat die Neuregelung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten beschlossen. Die Bundesregierung verabschiedete am Mittwoch einen entsprechenden Gesetzentwurf. Demnach sollen ab August engste Familienangehörige...

BDI: EU muss sich mit Russland und China zu Atomabkommen bekennen

BDI-Präsident Dieter Kempf hat die EU nach der Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch die USA aufgefordert, mit Russland und China ein "deutliches Bekenntnis" zu den im Atomabkommen getroffenen Vereinbarungen abzugeben. "Dabei geht es...

Künast beklagt mangelnde Reklame für Gemüse

Die ernährungspolitische Sprecherin der Grünen, Renate Künast, beklagt eine mangelnde Reklame für Gemüse. "Es gibt zu wenig Werbung für Gemüse, aber zu viel für Süßes", sagte Künast der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwochsausgabe). Sich den...

Lambsdorff kritisiert US-Entscheidung zum Iran-Deal

FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff hat Kritik an der US-Entscheidung geübt, sich aus dem Atomdeal mit dem Iran zurückzuziehen. "Der Schritt der USA gefährdet ohne Frage die Sicherheit im Nahen Osten", sagte Lambsdorff der "Welt"...

Familiennachzug: Mindestens 26.000 wollen kommen

Drei Monate vor den neuen gesetzlichen Regelungen zum Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränkter Bleibeperspektive haben bereits 26.000 Angehörige Terminanfragen an Deutschlands Auslandsvertretungen gerichtet, um ihre entsprechenden...

Seite 1470 von 1611