Breaking News
  • Letztes Update: 20:15:03

Joschka Fischer will wieder mehr Einfluss durch Özdemir

Der frühere Bundesaußenminister Joschka Fischer findet es bedauerlich, dass Cem Özdemir bei den Grünen kein Spitzenamt mehr bekleidet, ist ansonsten mit der Partei aber sehr zufrieden. Fischer sagte der "Süddeutschen Zeitung"...

Messerattentat von Hurghada: Hinterbliebene verlangen Aufklärung

Die Angehörigen von zwei in Ägypten erstochenen deutschen Touristinnen erheben schwere Vorwürfe. Bis heute hätten sie keine Auskunft über die Hintergründe des Messerattentats erhalten, beklagen deren Töchter in der aktuellen Ausgabe des...

Wirtschaftsminister glaubt an Wachstum über mehrere Jahrzehnte

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) traut der deutschen Wirtschaft ein langfristiges Wachstum von 2 bis 2,5 Prozent pro Jahr zu. "Ich halte es für möglich, dass wir diesen Wachstumspfad noch für mindestens 15 bis 20 Jahre fortsetzen...

Schleswig-Holsteins Innenminister kritisiert Kirchenasyl

Der schleswig-holsteinische Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) sieht beim Kirchenasyl erhebliche Mängel. Obwohl sich die beiden großen Kirchen mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Februar 2015 "auf einen besonders sensiblen...

Mindestens zehn Tote bei Zusammenstößen im Gazastreifen

Bei den Protesten im Gazastreifen sind am Freitag mindestens zehn Palästinenser getötet worden - vermutlich durch israelische Sicherheitskräfte. Dutzende wurden verletzt. Auch im Westjordanland gab es parallel Proteste - hier wurden mindestens...

Kritik an Hartz IV jetzt auch aus der Union

Nach der SPD wird auch in der Union Kritik am Hartz-IV-Regelwerk laut. "Die Hartz-IV-Gesetze sind Geschichte", sagte Uwe Schummer (CDU), Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der Union im Bundestag, der Berliner "B.Z.". "Wir brauchen eine neue...

Bedford-Strohm beunruhigt über christliche AfD-Wähler

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ist irritiert von Christen, die die rechtspopulistische AfD wählen. "Es beunruhigt mich", sagte Bedford-Strohm dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND)....

Vier deutsche Diplomaten müssen Russland verlassen

Vier deutsche Botschaftsangehörige werden aus Russland ausgewiesen. Das teilte das Russische Außenministerium am Freitag dem deutschen Botschafter Rüdiger von Fritsch mit. Das deutsche Außenministerium bestätigte den Schritt. Auch aus über...

Antisemitismus-Vorwürfe: Volker Beck kritisiert Reaktion der GIZ

Der Grünen-Politiker Volker Beck hat die Reaktion der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) auf Antisemitismusvorwürfe kritisiert. "Erstaunlich ist, dass die GIZ auf antisemitische Postings mehrerer Mitarbeiter erst...

Vier deutsche Diplomaten aus Russland ausgewiesen

Russland hat vier deutsche Diplomaten ausgewiesen. Das bestätigte am Freitagmittag das Außenministerium in Berlin. In einer ersten von russischen Staatsmedien verbreiteten Liste war Deutschland noch nicht aufgeführt gewesen. Laut des Berichts...

Seite 1575 von 1611