Breaking News
  • Letztes Update: 10:05:01

Deutscher Botschafter in Moskau darf vorerst bleiben

Russland schickt Diplomaten aus zahlreichen weiteren westlichen Ländern nach Hause - Deutschland ist aber vorerst nicht betroffen. Das meldete am Freitag das russische Nachrichtenportal "Sputnik", das vom staatlichen russischen Medienunternehmen...

Spiegel: AfD will nicht mehr mit Lutz Bachmann auftreten

Die AfD will laut eines Berichts weiterhin mit der Straßenbewegung Pegida kooperieren – angeblich aber nicht mehr mit deren Frontmann Lutz Bachmann. Auf einem "Geheimtreffen" des Landesvorstands der AfD Sachsen mit mehreren Bundesvorständen am...

Koalition streitet über doppelte Staatsbürgerschaft

Die Koalition streitet wieder über die doppelte Staatsbürgerschaft. Das Innenministerium will zumindest Terroristen mit zwei Pässen den deutschen entziehen können. "Für Doppelstaatler werden wir aber rasch einen Verlusttatbestand schaffen",...

Bund will nicht über Auslieferung Puigdemonts entscheiden

Die Bundesregierung will laut eines Berichts des "Spiegels" nicht über ein Veto gegen eine mögliche Auslieferung des in Deutschland festgenommenen ehemaligen Ministerpräsidenten Kataloniens, Carles Puigdemont, entscheiden. Man würde einen...

Deutscher Botschafter in Russland einbestellt - Offen für Dialog

Russland hat am Freitag die Botschafter zahlreicher westlicher Länder einbestellt, darunter auch den deutschen Vertreter. Deutschland sei weiterhin offen für den Dialog mit Moskau, zitierte die russische Nachrichtenagentur Interfax nach dem...

Mindestens drei Palästinenser sterben bei Protesten in Gaza

Im Zuge von Protesten im Gazastreifen sind am Freitag mindestens drei Palästinenser durch israelische Sicherheitskräfte getötet worden. Dutzende weitere Palästinenser wurden verletzt, berichteten sowohl palästinensische als auch israelische...

Kosten für Regierungssitz in Bonn steigen wieder

Der Regierungs-Außenposten in Bonn kostet wieder mehr Geld. Im vergangenen Jahr - 18 Jahre nach dem Regierungs-Umzug - stiegen die Ausgaben dafür auf 7,999 Millionen Euro. Das ist noch mal eine halbe Million Euro mehr als 2016, schreibt die...

Bundesregierung will Georgien zu sicherem Herkunftsland erklären

Die Bundesregierung will Georgien als sicheres Herkunftsland einstufen. Damit sollten Konsequenzen aus dem regelmäßigen Asyl-Missbrauch sowie dem Ausnutzen der EU-Visumsfreiheit durch georgische Kriminelle gezogen werden, schreibt die "Bild" in...

Innenministerium will Abschiebungen verschärfen

Die CSU will mit einem Masterplan des Bundesinnenministers die Abschiebung aus Deutschland vehement verschärfen. "Deutschland braucht eine Rückführungskultur", sagte der Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, dem...

Schäuble hält Rücknahme der Brexit-Entscheidung für möglich

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hält es für möglich, dass Großbritannien seine Entscheidung zum Austritt aus der Europäischen Union zurücknimmt. "Ich habe durchaus noch Hoffnung, dass die Briten in der EU bleiben", sagte der...

Seite 1576 von 1611