Breaking News
  • Letztes Update: 01:40:03

Herzogin Meghan bringt Sohn zur Welt

Herzogin Meghan hat am Montag einen Sohn zur Welt gebracht. Nach Angaben des britischen Königshauses erblickte das erste Kind von Meghan und Prinz Harry am frühen Montagmorgen das Licht der Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es weiter....

Anwaltszunft verlangt Nachbesserungen für Unternehmensjuristen

Der Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) fordert Nachbesserungen am Syndikusgesetz. "Eine Möglichkeit des Ruhens der Tätigkeit ist für Syndikusrechtsanwälte derzeit im anwaltlichen Berufsrecht nicht vorgesehen und mit erheblichen...

IfW-Präsident erwartet weitere Konflikte zwischen den USA und China

Gabriel Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), erwartet, dass die Beziehung zwischen den USA und China konfliktbeladen bleiben wird. "Die Tatsache, dass nicht einmal ein Waffenstillstand bei Zöllen möglich gewesen...

Bundestag berät über Lockerung der Arbeitsmarktregeln für Ausländer

Der Deutsche Bundestag berät in dieser Woche erstmals über die Koalitionspläne zur Lockerung der Arbeitsmarktregeln für Ausländer aus Staaten außerhalb der Europäischen Union. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland"...

Maas verurteilt neue Eskalation im Gazastreifen

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat die jüngste Eskalation im Gazastreifen scharf verurteilt. "Die Raketen von Hamas und PIJ sind abscheulicher Terror gegen die Zivilbevölkerung", sagte Maas am Montag. Allen Opfern in Israel sowie in Gaza und...

Seehofer will Mehrehen bei Einbürgerungen ausschließen

Das Bundesinnenministerium hat den vorläufigen Verzicht auf ein Einbürgerungsverbot für Ausländer, die in einer Mehrehe leben, verteidigt. Beim ersten Entwurf zur Änderung des Staatsangehörigkeitsrecht gehe es zunächst darum, dass deutsche...

Werft rechnet mit erfolgreicher Gorch Fock-Sanierung

Die "Gorch Fock"-Werft im niedersächsischen Elsfleth geht von einer erfolgreichen Sanierung des Segelschulschiffs der Marine ohne weitere Kostensteigerungen aus. "Aus heutiger Sicht kann das Schiff im Kostenrahmen fertiggestellt werden", sagte...

Union verlangt internationale Strategie gegen Artenschwund

Die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marie-Luise Dött, hat gefordert, die globalen Anstrengungen gegen den Artenschwund zu verstärken. "Der Schutz der Biodiversität darf nicht länger im Schatten des Kampfes gegen den...

Steinmeier will Demokratisierung des Digitalen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine "Demokratisierung des Digitalen" gefordert. "Ich wünsche mir mehr Austausch zwischen der digitalen Zivilgesellschaft und den lange gewachsenen analogen Strukturen, mehr Austausch auch mit den...

FDP-Generalsekretärin bekennt sich zur Impfpflicht für Masern

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg hat sich für eine Impflicht für Masern ausgesprochen. "Da wir mit anderen Mittel nicht weiterkommen, leider ja", sagte sie am Montag in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Weiter sagte sie: "Es kann...

Seite 436 von 1611