Breaking News
  • Letztes Update: 01:07:20

Präsident der Lungenärzte kritisiert Diskussion um Abgasgrenzwerte

Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP), Klaus Rabe, kritisiert die von Mitgliedern seines Verbandes ausgelöste Debatte über Abgasgrenzwerte. "Ich finde es bemerkenswert, dass man ohne jede Art von Referenzierung und ohne...

Pausder will mehr finanzielle Anreize in Europa

Die Internet-Unternehmerin Verena Pausder fordert die Politik auf, mehr Anreize für private Investoren zu schaffen. "Das Silicon Valley ist uns voraus, weil die Finanzierungsrunden dort sehr groß geworden sind", sagte Pausder der "Welt am...

Brinkhaus regt Generalüberprüfung des Staates an

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat sich für eine Generaldurchsicht des Staates und seiner Strukturen ausgesprochen. Dies schließe den Blick auf eine mögliche Föderalismusreform ein, sagte Brinkhaus der "Welt am Sonntag". "Wir...

Unionsfraktionschef gegen Dogmatismus bei Kohleausstieg

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat sich gegen jeglichen Dogmatismus in der Frage des Kohleausstiegs ausgesprochen. "Es gibt einen breiten gesellschaftlichen Konsens, dass im Bereich Klima etwas getan werden muss. Es muss aber auch die...

Emnid: Liberale wieder zweistellig

Zum ersten Mal seit Oktober kommt die FDP in der von Emnid gemessenen Wählergunst wieder auf ein zweistelliges Ergebnis. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, gewinnen die Liberalen einen...

Elf Großstädte ohne Fernzüge - Kritik von den Grünen

Die grüne Bundestagsfraktion kritisiert die mangelhafte Fernverkehrsanbindung der Deutschen Bahn. Laut einer Erhebung der Fraktion, die über den die "Bild am Sonntag" in ihrer nächsten Ausgabe berichtet, gibt es elf deutsche Großstädte, in...

Mehrheit will an Schulnoten festhalten

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen spricht sich dafür aus, an Schulnoten festzuhalten. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag". Demnach wollen 75 Prozent der Befragten die Beibehaltung von Zensuren....

1.369 Migranten mit Einreisesperre bei Grenzkontrollen aufgegriffen

Bei Grenzkontrollen sind im Jahr 2018 insgesamt 1.369 Menschen mit einer Wiedereinreisesperre aufgegriffen worden. Das geht aus Zahlen des Innenministeriums hervor, über die die "Bild am Sonntag" berichtet. Es handelt sich dabei um Personen, deren...

Maas fürchtet neuen Rüstungswettlauf der Großmächte

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat nach der Aufkündigung des INF-Vertrags vor einem neuen Wettrüsten der Großmächte gewarnt. Moskau und Washington müssten dringend über Obergrenzen bei strategischen Nuklearwaffen verhandeln, sagte Maas...

Berlin will Hartz-IV-Empfänger in Kitas und Schulen einsetzen

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) will ab Juli rund 1.000 arbeitslose Hartz-IV-Empfänger als Kita- und Schulhelfer, Baustellen-Läufer oder Parkwächter einsetzen. Das geht aus einem internen Konzeptpapier der Berliner...

Seite 566 von 1475