Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Von Weizsäcker verteidigt Greta Thunberg

Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ehrenpräsident des Club of Rome, hat die schwedische Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg gegen Kritik verteidigt. "Dieses junge Mädchen ist eine beeindruckende und außergewöhnliche Persönlichkeit. Greta wirkt auf...

JU-Chef will CO2-Ampel für Lebensmittel

Im Kampf gegen den Klimawandel hat der Vorsitzende der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, eine "CO2-Ampel" für Lebensmittel sowie Mindestpreise für Flugtickets von 50 Euro gefordert. "Vier Prozent der Lebensmittel aus Übersee sorgen für 60...

Trittin fürchtet Zugriff auf Atomfonds für Klimaschutzpaket

Der ehemalige Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) hat die Große Koalition davor gewarnt, zur Finanzierung ihres Klimaschutzpakets auch auf Reserven des Atomfonds zurückzugreifen. "Der Zweck des Atomfonds ist, die Entsorgung und Lagerung...

Hongkonger Proteste: Ex-Gouverneur erwartet UN-Ansprache von London

Der letzte britische Gouverneur von Hongkong, Chris Patten, hofft, dass Großbritannien die Proteste in Hongkong bei den Vereinten Nationen (UN) anspricht. "Ich erwarte, dass Großbritannien die Geschehnisse in Hongkong zusammen mit seinen Freunden...

Kühnert wirbt für Walter-Borjans und Esken als neue SPD-Chefs

Die SPD-Nachwuchsorganisation Jusos wirbt offensiv für das Kandidatenpaar Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken als neue SPD-Parteivorsitzende. "Die stehen beide für eine glaubwürdige Politik, weil sie nicht nur behaupten, etwas anders zu...

WLTP-Umstellung: Grüne werfen Bundesregierung Verbrauchertäuschung vor

Die Grünen haben der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Umstellung auf das neue Abgas-Prüfverfahren WLTP für Pkw Verbrauchertäuschung vorgeworfen. "Wie schon bei der Aufklärung des Abgasskandals steht die Bundesregierung auch bei der...

CDU-Chefin will vollständigen Soli-Abbau vor 2025

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will den Solidaritätszuschlag bis spätestens 2025 komplett abschaffen und verlangt damit ein schnelleres Aus als Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). "Die komplette Soli-Abschaffung bleibt auf der...

Umfrage: Ein Viertel der Deutschen für SUV-Verbot

Ein Viertel der Bundesbürger würde ein SUV-Verbot begrüßen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus. Demnach sind 25 Prozent für ein Verbot, 70 Prozent sind dagegen....

Justizministerin gegen Klarnamenpflicht im Netz

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) lehnt die Einführung einer Klarnamenpflicht im Internet ab. "Eine Klarnamenpflicht im Netz halte ich nicht für richtig - allein schon, weil man gar nicht weiß, ob der Name, der da genannt wird,...

Justizministerin will Strafverfahren verkürzen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will Strafverfahren verkürzen. "Viele Bürger können zum Beispiel nicht nachvollziehen, dass man durch ständig gleichlautende Beweisanträge Gerichtsverfahren in die Länge ziehen kann", sagte sie...

Seite 59 von 1611