Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Günther will Zuwanderungsgesetz neu verhandeln

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) will nach der Landtagswahl in Bayern den Kompromiss für das Zuwanderungsgesetz neu verhandeln. "Ich hoffe, dass nach der Wahl die Bereitschaft steigt, das politisch Notwendige in...

Bericht: Mängel bei Hilfe behinderter Arbeitsloser in Jobcentern

Menschen mit dauerhaften gesundheitlichen Schäden bekommen von Jobcentern nur unzureichend Hilfe bei der Suche nach Arbeit. Das ist das Ergebnis eines internen Berichts der Bundesagentur für Arbeit, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe...

AfD-Parteichef Meuthen für steuerfinanzierte Mindestrente

In der AfD tobt seit Monaten ein Richtungskampf um den sozialpolitischen Kurs. Nun hat der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen ein eigenes Rentenkonzept vorgelegt, dass sich deutlich von den rechtsnationalen Kräfte um den thüringischen...

Spahn garantiert 40-Prozent-Grenze bei Sozialabgaben

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die geplante Erhöhung des Pflegebeitrags um 0,5 Prozentpunkte verteidigt. "Wenn wir nichts tun, läuft die Pflegekasse rasant ins Defizit, allein dieses Jahr fehlen drei Milliarden Euro", sagte Spahn...

Polen und Rumänen füllen Deutschlands unbesetzte Arbeitsplätze

Jede zweite neu geschaffene Stelle wurde in Deutschland zuletzt mit Arbeitskräften aus dem Ausland besetzt. Nach aktuellen Zahlen aus dem Juli ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um...

Arbeitsminister verteidigt Einwanderungsgesetz

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat das geplante Einwanderungsgesetz angesichts skeptischer Stimmen aus den Unionsparteien verteidigt. "Das Gesetz ist ein riesiger gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Fortschritt, den niemand mehr...

CDU-Abgeordnete fordert Männerquote für Medizinstudenten

Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Claudia Schmidtke (CDU) fordert eine Männerquote für Medizinstudenten als Maßnahme gegen den Ärztemangel. Rund zwei Drittel der Studienanfänger seien weiblich, weil Mädchen die besseren Abiturnoten haben,...

BA will 500 Mitarbeiter für Zuwanderungsgesetz abstellen

Mehr als 500 Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit (BA) sollen das in dieser Woche beschlossene Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz umsetzen. Das meldet das Nachrichtenmagazin Focus. Beauftragt werden mit der Umsetzung sollen Mitarbeiter der...

BA will Fachkräfteeinwanderung einfacher machen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) mischt sich in die Diskussion um das geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz ein. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. In einem 24-seitigen Papier mit Vorschlägen "zur Vereinfachung der...

Anzahl ausländischer Beitragszahler erreicht Rekord

In der gesetzlichen Rentenversicherung ist die Zahl der aktiv Versicherten mit ausländischer Staatsangehörigkeit auf einen neuen Höchststand gestiegen. Ende 2016 waren es rund 5,46 Millionen, 2015 lag die Zahl noch bei 4,88 Millionen und 2006...