Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Kommunen beklagen Fachkräftemangel in Kitas

Die Kommunen beklagen angesichts einer neuen Kita-Studie der Bertelsmann-Stiftung einen zunehmend dramatischen Fachkräftemangel. "Es besteht weiterhin ein enormer Personalbedarf, der bis zum Jahr 2025 auf bundesweit insgesamt mindestens 260.000...

Mehr ausländische Berufsabschlüsse anerkannt

Im Jahr 2017 sind bundesweit 21.800 im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse als vollständig oder eingeschränkt gleichwertig zu einer in Deutschland erworbenen Qualifikation anerkannt worden: Das waren knapp 14 Prozent mehr Anerkennungen als...

Sozialverband VdK verlangt planmäßige Umsetzung des Rentenpakets

Die Vorsitzende des Sozialverbandes VdK, Verena Bentele, hat die Bundesregierung zur planmäßigen Umsetzung des Rentenpakets aufgefordert. "Der Sozialverband VdK erwartet, dass das Rentenpaket I zum 1. Januar 2019 auf den Weg gebracht wird", sagte...

DIW-Ökonom Fratzscher nimmt SPD-Rentenkonzept auseinander

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, fordert ein höheres Renteneintrittsalter und stellt sich damit gegen das neuste SPD-Rentenkonzept. Die Lebensarbeitszeit werde "unweigerlich steigen...

Steuerzahlerbund warnt vor Rentenwahlkampf

In der Debatte über die Zukunft der Altersvorsorge hat der Bund der Steuerzahler (BdST) vor einem "Rentenwahlkampf" gewarnt. "Alles, was jetzt vorgeschlagen wird, ist purer Aktionismus mit Blick auf die Landtagswahlkämpfe. Ein Rentenwahlkampf...

SPD-Vize Dreyer pocht auf Neustart für stabile Rente

SPD-Vize Malu Dreyer besteht vor dem GroKo-Rentengipfel am Dienstag auf einen Neustart der gesetzlichen Rentenversicherung. "Auf eine stabile Rente muss jeder sich verlassen können, deshalb schaffen wir einen Neustart für eine stabile Rente",...

CDU-Politiker Weiß wirft SPD Vertragsbruch vor

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Bundestag, Peter Weiß, hat der SPD Vertragsbruch vorgeworfen. Im Streit über das Rentenpaket halte der Koalitionspartner sich nicht an Vereinbarungen des Koalitionsvertrages, sagte Weiß am Montag...

Linken-Chefin Kipping spricht sich für 20-Stunden-Woche aus

Linken-Chefin Katja Kipping will, dass die Deutschen in Zukunft weniger arbeiten. "Mein Ziel ist die 20-Stunden-Woche", sagte sie dem Nachrichtenportal T-Online. Schon heute zeigten Umfragen, dass die Menschen sich eine 30-Stunde-Woche wünschten....

Buschmann nennt verpflichtendes Dienstjahr großen Unsinn

Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, hat sich gegen ein verpflichtendes Dienstjahr für alle ausgesprochen. Es sei "volkswirtschaftlich ein ganz großer Unsinn", weil dadurch junge Menschen noch ein...

Hofreiter begrüßt SPD-Vorstoß zur Stabilisierung des Rentenniveaus

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat den Vorstoß der SPD zur Stabilisierung des Rentenniveaus über 2025 hinaus begrüßt. Es sei aber unklug, dass dieser Vorstoß nicht durchgerechnet sei, sagte der Grünen-Politiker dem Sender...