Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Anteil der Normalarbeitsverhältnisse bleibt stabil

Die Zahl der Erwerbstätigen in einem Normalarbeitsverhältnis hat 2017 bei rund 25,8 Millionen Personen gelegen: Das waren 116.000 Personen mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag auf Basis von Ergebnissen des...

Lindner nennt SPD-Rentenvorstoß Verzweiflungstat

FDP-Chef Christian Lindner hat den SPD-Rentenvorstoß von Finanzminister Olaf Scholz schroff zurückgewiesen. "Die neuen Ideen von Scholz sind eine Verzweiflungstat, weil seine Vorschläge selbst bei drastischen Mehrbelastungen nicht finanzierbar...

Merkel findet Begriff Spurwechsel nicht gut

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) findet den Begriff "Spurwechsel" nicht gut. "Weil er den Eindruck erweckt, dass man als Asylbewerber oder Flüchtling aus einem Bürgerkriegsgebiet kommt und dann einfach die Spur wechselt und geht dann auf...

Merkel erteilt SPD-Vorschlägen zur Rente eine Absage

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den SPD-Vorschlägen zur Sicherung des Rentenniveaus bis 2040 eine Absage erteilt. In der Debatte um die Zukunft der Rente sei man auf einem guten Weg und werde "sehr zeitnah" entscheiden, sagte Merkel dem...

Klingbeil ruft Merkel zu Bekenntnis bei Rente auf

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel dazu aufgerufen, sich klar zum Renteneintrittsalter zu äußern. "Das einzige, was der Union beim Thema Rente einfällt ist, dass die Leute länger...

SPD-Generalsekretär wirft Union Blockade vor

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat der Union nach dem Koalitionstreffen vom Samstagsabend eine Blockade bei wichtigen sozialpolitischen Entscheidungen vorgeworfen. Das berichtet die "Bild" (Montagsausgabe). Gleichzeitig kündigte er eine...

Massive Kritik aus FDP an SPD-Rentenplänen

Die FDP hat massive Kritik an den Renten-Plänen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) geübt. "CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer müssen glasklar und unverzüglich die desaströsen SPD-Pläne zu weiteren Steuer- und...

SPD-Vize Kohnen findet Steuererhöhungen für sichere Rente richtig

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Natascha Kohnen will Vermögende stärker belasten, um eine sichere Rente zu finanzieren. "Wir müssen dafür sorgen, dass auch die heute jüngeren Generationen auf ihre Rente vertrauen können", sagte Kohnen...

Laschet kritisiert Bundesregierung wegen Rentenstreit

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und CDU-Vize Armin Laschet hat die Bundesregierung wegen des aktuellen Rentenstreits kritisiert. "Es ist gut, wenn innerhalb einer Koalition Themen intensiv diskutiert werden. Die Bundesregierung muss...

Göring-Eckardt ruft GroKo im Renten-Streit zum Handeln auf

Angesichts der ergebnislosen Koalitions-Spitzenrunde zur Renten- und Arbeitsmarktpolitik von CDU, CSU und SPD haben die Grünen die Große Koalition zum Handeln aufgefordert. "Nach dem wochenlangen Streit über die Asylpolitik verstricken sich SPD,...