Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Weber lehnt Scholz-Vorschlag zum Kampf gegen EU-Arbeitslosigkeit ab

Der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), lehnt den Vorschlag von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) zur Einführung einer gemeinsamen Rückversicherung zum Kampf gegen die Arbeitslosigkeit in der Euro-Zone ab. "Die...

Arbeitsminister will befristete BAMF-Mitarbeiter weiterbeschäftigen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) kündigt eine Lösung für befristetet angestellte Mitarbeiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) an. Heil sagte der "Bild am Sonntag": "Das BAMF müsste jetzt eigentlich Hunderte...

Heil rechnet mit kräftiger Erhöhung des Mindestlohns

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) rechnet mit einer kräftigen Erhöhung des Mindestlohns. Heil sagte "Bild am Sonntag": "Die Mindestlohnkommission wird noch im Juni eine Erhöhung vorschlagen. Angesichts der guten wirtschaftlichen Lage...

Arbeitsminister will Mütterrente für alle vor 1992 Geborene erhöhen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die Mütterrente für alle vor 1992 geborenen Kinder ausweiten. Damit setzt er sich vom Koalitionsvertrag ab, der nur eine Anhebung für Mütter mit mindestens drei Kindern vorsieht. Heil sagte "Bild...

Postgewerkschaft befürchtet Entlassungen

Die Postgewerkschaft befürchtet Entlassungen wegen der hoch gesteckten Gewinnziele des DAX-Konzerns. Für das Geschäftsjahr 2020 hat die Post fünf Milliarden Euro Gewinn vor Steuern angekündigt. "Das kann der Vorstand nur schaffen, wenn er...

Scholz will Schritte zu europäischer Arbeitslosenversicherung

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will auf europäischer Ebene einen gemeinsamen Geldtopf für den Kampf gegen die Arbeitslosigkeit einrichten. "Ich bin dafür, die nationalen Systeme der Arbeitslosenversicherungen zu ergänzen um eine...

Fachkräftemangel nimmt laut Studie bedrohliche Formen an

Der Fachkräftemangel wird immer mehr zum Risiko für Wachstum und Wohlstand. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Bezugnahme auf eine umfangreiche Studie der Stiftung Familienunternehmen. Vor allem in zukunftsträchtigen Technikberufen...

Bundesagentur für Arbeit braucht immer mehr Geld für sich selbst

Ökonomen kritisieren den Umgang der Bundesagentur für Arbeit mit den Beiträgen zur Arbeitslosenversicherung (ALV). Ein immer größerer Teil der Beiträge werde darauf verwendet, Verwaltungskosten zu bestreiten. Zugleich fließen prozentual...

NRW-Intregrationsminister will Bleiberecht für Integrierte

Der nordrhein-westfälische Flüchtlings- und Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) hat einen Vorschlag zur Neuordnung des Asylrechts gemacht. Seiner Meinung nach sollten diejenigen, die sich im Alltagsleben in Deutschland straffrei verhalten...

DGB und Arbeitgeber gegen Debatte über höheres Rentenalter

Führende Vertreter von Gewerkschaften und Arbeitgebern haben sich gegen eine Debatte über ein höheres Renteneintrittsalter für die Zeit ab 2030 ausgesprochen. "Das Renteneintrittsalter anzuheben, ist nichts anderes als ein...