Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

IW: 2018 wird zweitstärkstes Streik-Jahr seit 25 Jahren

Das laufende Jahr wird nach Einschätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) eines der streikintensivsten seit 1993. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte IW-Tarifexperte Hagen Lesch: "Abgesehen von 2015 ist in diesem Jahr insgesamt das...

Bericht: Jeder zehnte Hartz-IV-Bezieher kommt aus Syrien

Durch die starke Zuwanderung von Flüchtlingen steigt die Zahl ausländischer Hartz-IV-Empfänger weiter an. Das berichtet "Bild" (Freitag) unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach gab es Ende Dezember 5,93 Millionen...

FDP pocht auf Überarbeitung von Hartz IV

FDP-Präsidiumsmitglied Marco Buschmann fordert einen Komplett-Umbau der Sozialsysteme in Deutschland. "Wir brauchen Anreize für Arbeit, nicht für Schwarzarbeit", sagte Buschmann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der...

CDU-Wirtschaftsrat fordert bessere Berufsvorbereitung in Schulen

Der CDU-Wirtschaftsrat hat eine bessere Berufsvorbereitung in Schulen gefordert, um die hohe Abbrecherquote bei der Lehrlingsausbildung zu verringern. "Angesichts akuten Fachkräftemangels müssen wir alles tun, um Nachwuchs zu gewinnen und zu...

Handwerk-Zentralverband: Berufsvorbereitung muss besser werden

Der Zentralverbande des Deutschen Handwerks (ZDH) will, dass jungen Menschen deutlicher gemacht wird, was sie in einer Ausbildung erwartet. Im Vergleich zum akademischen Bereich seien die Ausbildungsabbrüche im Handwerk aber deutlich geringer,...

IAB-Forscher warnt vor solidarischem Grundeinkommen

Das von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) vorgeschlagene solidarische Grundeinkommen stößt bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) auf Kritik. "Das kann eine sehr teure Geschichte werden ohne großen arbeitsmarktpolitischen...

Linken-Chef verlangt Ausbildungs-Mindestlohn

Vor dem Hintergrund der großen Zahl an Ausbildungsabbrechern hat der Parteichef der Linken, Bernd Riexinger, einen gesetzlichen Mindestlohn für Auszubildende gefordert. "Damit alle Auszubildenden von ihrer Ausbildungsvergütung leben können,...

Arbeitgeber fordern grundlegendes Update des Arbeitszeitgesetzes

Die Pläne der Großen Koalition zur Flexibilisierung der Arbeitszeitregeln gehen nach den Worten von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer nicht weit genug und an den Bedürfnissen der Wirtschaft vorbei. "Die deutsche Wirtschaft braucht mehr als...

Deutsche sehen sichere Rente als wichtigste Aufgabe

Die Sicherung der Rente ist nach Meinung der Deutschen die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. Nach einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Funke-Mediengruppe nennen es 95 Prozent der Bundesbürger sehr wichtig oder wichtig, dass...

Berlins Regierender will Recht auf Arbeit

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich in der Debatte über eine Reform von Hartz IV für die Einführung eines Rechts auf Arbeit ausgesprochen. "Bild" (Mittwoch) sagte Müller, das neue Recht solle immer beim Übergang...