Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

70 Prozent aller importierten Teigwaren kommen aus Italien

Im Jahr 2017 haben deutsche Unternehmen rund 524.000 Tonnen Teigwaren im Wert von insgesamt 636,7 Millionen Euro importiert: Davon kamen rund 366.000 Tonnen aus Italien, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Dies entsprach...

Verbraucherschützer kritisieren Fertiggerichte

Ein zu hoher Salzkonsum kann zu Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen - und Fertiggerichte enthalten deutlich zu viel davon. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, über deren Ergebnisse das RBB-Verbrauchermagazin "Super.Markt"...

Bioland verteidigt Kooperation mit Lidl

Der Präsident des Ökoanbauverbands Bioland, Jan Plagge, hat die Kooperation mit dem Discounter Lidl gegen Kritik verteidigt. Er sehe durchaus, dass das Discountersystem Schwachstellen habe, sagte Plagge dem "Spiegel". Man habe Lidl aber als...

Tierärzte fordern Videoüberwachung in Schlachthöfen

Nach dem Bekanntwerden mutmaßlicher Tierschutzverstöße auf einem Schlachthof im Landkreis Osnabrück fordern Experten eine Videoüberwachung auf den Betrieben. "Wir brauchen Videokameras auf den Schlachthöfen, um Tierschutzverstöße zu...

Klöckner will Zucker in Babytees und Kindermilch verbieten

Die auch für Ernährung zuständige Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will Zucker und süßende Zutaten in Produkten wie Babytee und Kindermilch gesetzlich verbieten. Das berichtet "Bild" (Samstagausgabe). "Die Produkte für unsere...

Landwirtschaftsministerin droht Ernährungsindustrie mit Vorgaben

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat ihre freiwillige Vereinbarung mit der Ernährungsindustrie über weniger Fett, Zucker und Salz in Fertigprodukten verteidigt. Das berichtet "Bild" (Samstagausgabe). "Freiwilligkeit sollte...

Kaufland kritisiert geplante EU-Handelsrichtlinie

Die Handelskette Kaufland will einen Passus in der geplanten EU-Richtlinie gegen unfaire Handelspraktiken verhindern. Laut Kaufland würde dieser es Händlern verbieten, von Lieferanten höhere Umwelt- und Tierwohlstandards einzufordern als die...

Welthungerhilfe fürchtet Rückschritte bei Hungerbekämpfung

Die Welthungerhilfe fürchtet Rückschritte bei der Bekämpfung von Hunger durch eine steigende Zahl an Hungerleidenden auf der Welt. Etwa 124 Millionen Menschen weltweit leiden unter akutem Hunger, heißt es im Welthunger-Index 2018, der am...

Foodwatch kämpft gegen Zucker-Milch in NRW-Schulen

Die Verbraucherorganisation Foodwatch prangert in einem Bericht zur Schulmilch in NRW eine "dubiose" und aus ihrer Sicht für die Kindergesundheit riskante Verflechtung zwischen der Landesregierung und der Milchwirtschaft an. Das berichtet die...

Grüne fordern Vorrang für Biobauern bei Staatsflächen im Osten

Die Grünen fordern bei Verkauf und Verpachtung von staatlichen Agrarflächen in Ostdeutschland Vorrang für Biobauern. "Wenn wir die Vergabe der restlichen Flächen strikt an ökologischen Zielen ausrichten, können wir den ökologischen Landbau...