Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Linke will Verstaatlichung von Sicherheitskontrollen an Flughäfen

Anlässlich des Tarifkonflikts beim Sicherheitspersonal an Flughäfen hat die Linkspartei eine Verstaatlichung der Dienste gefordert. "Die Privatisierung der Sicherheitskontrollen muss so schnell wie möglich rückgängig gemacht werden. Das...

Reiseverbände kritisieren neue Streiks an Flughäfen

Führende Reiseverbände haben die neuen Streiks an deutschen Flughäfen, wie sie auch für Donnerstag angekündigt wurden, scharf kritisiert. "Das ist eine unglaubliche Zumutung für Urlauber und Geschäftsreisende, sie werden erneut in Geiselhaft...

Flugbetrieb am Flughafen London Heathrow läuft wieder

Der Flugbetrieb am Londoner Flughafen Heathrow läuft wieder. Das teilte der Flughafenbetreiber am Dienstagabend mit. Zuvor waren alle Abflüge wegen einer Drohnensichtung für knapp eine Stunde gestoppt worden. Dabei handelte es sich aber nach...

Abflüge am Flughafen London Heathrow wegen Drohnensichtung gestoppt

Wegen einer Drohnensichtung sind alle Abflüge am Londoner Flughafen Heathrow am Dienstagabend gestoppt worden. "We are responding to a drone sighting at Heathrow and are working closely with the Met Police to prevent any threat to operational...

Polizisten bekommen Zusatzausbildung für Abschiebungen

Nur speziell ausgebildete Polizisten sollen künftig noch Abschiebeflüge begleiten. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Die Personalvertretung der Bundespolizei will demnach mit einer einstweiligen Anordnung vor dem...

Sicherheitsbehörden warnen vor Einreisen mit falschen Pässen

Deutsche Sicherheitsbehörden warnen vor dem verstärkten Missbrauch von falschen Ausweisdokumenten bei der illegalen Einreise. Das geht aus einem vertraulichen Bericht des Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums illegale Migration (GASIM)...

GdP-Vize warnt vor weiterer Privatisierung der Flughafen-Sicherheit

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek, hat nach dem Vorfall am Flughafen von Hannover davor gewarnt, die Sicherheit an Flughäfen weiter zu privatisieren. "Gerade Flughäfen sind hochkomplexe Systeme...

Eurowings prüft Langstrecken-Expansion nach Frankfurt

Der Lufthansa-Ableger Eurowings prüft, eine weitere Langstreckenflotte am Lufthansa-Hauptflughafen Frankfurt aufzubauen, falls sich dort die angeschlagene Condor zurückzieht. Das sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks der "Rheinischen Post"...

Eurowings-Chef hofft auf steigende Flugpreise

Eurowings-Chef Thorsten Dirks hofft auf steigende Flugpreise im kommenden Jahr. "Fliegen kann in den unteren Buchungsklassen nicht so verrückt günstig bleiben wie zurzeit. Wenn uns das Jahr 2018 eines gelehrt hat, dann das: Wir brauchen nicht...

Air Berlin zahlt fast 100 Millionen aus Staatsdarlehen zurück

Nach der Pleite von Air Berlin im August 2017 erhält der Staat immer mehr Geld aus dem umstrittenen Hilfs-Kredit über 150 Millionen Euro an die Fluglinie zurück. "Bis Ende Dezember 2018 haben wir rund 98 Millionen Euro auf das KfW-Darlehen...