Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

2018 wieder deutlich mehr Tote bei Flugzeugabstürzen

Nach dem Rekordtiefstand im Jahr 2017 hat die Zahl der Todesopfer bei Flugzeugabstürzen im Jahr 2018 wieder deutlich zugenommen. Bei Unfällen der zivilen Luftfahrt kamen bis Weihnachten weltweit mindestens 512 Menschen ums Leben. Im vorherigen...

Bundeswehr will Flotte der Flugbereitschaft vergrößern

Die Bundeswehr will Konsequenzen aus dem Pannenflug zum G20-Gipfel ziehen und die Flotte der Flugbereitschaft vergrößern. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sagte "Bild am Sonntag": "Dass die Kanzlerin verspätet zu G20 kam, war...

Bericht: Regierung will Kontrollen an Flughäfen privatisieren

Die Bundesregierung treibt offenbar die Privatisierung der Passagier- und Gepäckkontrollen im Luftverkehr voran. Geprüft werde eine Aufgabenübertragung von der Bundespolizei auf die Flughafenbetreiber, berichten die Zeitungen der...

Neuer Rekord bei Flugpassagieren in der EU

Die Zahl der Flugpassagiere in der Europäischen Union hat einen neuen Rekordstand erreicht. Im Jahr 2017 reisten 1,043 Milliarden Passagiere in der EU mit einem Flugzeug, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Donnerstag mit. Dies ist ein Anstieg...

Luftverkehrswirtschaft lehnt Kerosinsteuer ab

Die Luftverkehrswirtschaft lehnt eine Kerosinsteuer ab. Eine Steuer auf Flugzeug-Kraftstoffe sei "international nicht durchsetzbar", sagte Matthias von Randow, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft, am...

Grüne machen bei Stärkung von Fluggastrechten Druck

Die Grünen machen politisch Druck, um die Rechte von Flugpassagieren bei Verspätungen oder Annullierungen von Flügen zu stärken. "Während Kundinnen und Kunden einer Pauschalreise im Falle der Insolvenz einer Fluggesellschaft abgesichert sind,...

Piloten und Ryanair einigen sich auf Eckpunktepapier

Im Tarifkonflikt zwischen den deutschen Piloten und der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair ist eine Einigung erzielt worden. Man habe sich auf ein Eckpunktepapier verständigt, teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am...

Luftfahrtbranche gegen mehr Passagierrechte bei Flugverspätungen

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Matthias von Randow, hat die Bestrebungen in der CDU, die Stellung von Flugpassagieren gegenüber den Fluggesellschaften zu stärken, scharf kritisiert. "Die...

SPD dringt auf neue Rechte für Flugreisende

Angesichts zunehmender Verspätungen und Ausfälle von Flügen dringt die SPD auf stärkere Fluggastrechte. "Wer online ein Ticket bucht, sollte auch per Klick seine Entschädigung bekommen können. Das wollen wir für alle Branchen und nicht nur...

Von der Leyen verteidigt Flugbereitschaft

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die Flugbereitschaft des Bundesverteidigungsministeriums nach dem Vorfall mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen Kritik verteidigt. "Mit nur zwei Prozent Ausfallquote bei...