Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Ryanair verkündet Einigung mit Verdi

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat bei den Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi für das deutsche Kabinenpersonal eine Einigung erzielt. Das teilte die Airline am Donnerstag mit. Demnach wurden ein Tarifvertrag unter Anwendung...

Ryanair verteidigt neue Gepäckbestimmungen: Flüge pünktlicher

Die Billigfluggesellschaft Ryanair hat ihre umstrittenen neuen Gepäckbestimmungen verteidigt. Die Abfertigung an den Sicherheitskontrollen sei nun schneller, da die Menge der Handgepäckstücke gesunken sei, teilte Ryanair am Mittwoch mit. Es gebe...

Eurofighter-Hersteller könnten Schadenersatz fordern

Dem Eurofighter-Industriekonsortium steht womöglich noch immer Schadensersatz zu, weil Deutschland, Großbritannien, Italien und Spanien 124 Eurofighter weniger als zunächst vereinbart bestellt haben. Laut eines Berichts der "Welt" wurde eine...

Flughafenchef glaubt weiter an BER-Eröffnung im Herbst 2020

Der Chef der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Engelbert Lütke Daldrup, hält am geplanten Eröffnungstermin für den neuen Großflughafen BER im Herbst 2020 fest. "Diesmal schaffen wir es", sagte Lütke Daldrup der "Welt am Sonntag". "Es gibt...

Innenministerium lockert Vorschriften für Abschiebungen

Wegen akuten Personalmangels hat das Bundesinnenministerium Vorschriften für die Abschiebung von ausreisepflichtigen Ausländern gelockert. Vorerst bis Juni 2019 sollen auch Beamte der Bundespolizei, die keinen Lehrgang als "Personenbegleiter...

Bericht: Lufthansa will Bordcrews ausdünnen

Die Lufthansa-Führung will laut eines Magazinberichts als Reaktion auf den gestiegenen Kerosinpreis bei längeren Strecken jeweils einen Flugbegleiter einsparen und dafür die Kabinenchefs stärker einspannen. Sie stößt damit intern aber auf...

Luftverkehrswirtschaft fürchtet Flickenteppich bei Zeitumstellung

Die deutsche Luftverkehrswirtschaft fürchtet einen "Flickenteppich" in Europa beim Thema Zeitumstellung. Der Verband habe "große Sorge vor überhasteten Plänen zur Neuregelung", sagte Matthias von Randow, Hauptgeschäftsführer des...

Paris droht mit Abbruch des deutsch-französischen Kampfjet-Projekts

Frankreich hat mit dem Abbruch des Projekts zur Entwicklung eines gemeinsamen Kampfjets gedroht, wenn die Bundesregierung nicht vor dem Startschuss garantiere, dass der Jäger später ohne Beschränkungen ins Ausland und auch in Krisenstaaten wie...

Bericht: Lufthansa erwägt Konzentration auf Airline-Geschäft

Im Management von Lufthansa gibt es Überlegungen, sich künftig stärker auf das Kerngeschäft mit Airlines im Passagier- und Frachtbereich zu konzentrieren. Das berichtet das "Handelsblatt" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise....

Luftverkehrswirtschaft kritisiert Pläne für Luftfahrtgipfel

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat die Pläne von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) kritisiert, im November einen Luftfahrtgipfel zu Flugverspätungen abzuhalten. "Statt nun eine Vielzahl von...