Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Anbindung an Bahn-Fernverkehr an mehreren Flughäfen verschlechtert

An mehreren wichtigen deutschen Flughäfen hat sich die Anbindung an den Bahn-Fernverkehr deutlich verschlechtert. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, über welche das...

Bahn erhöht Fernverkehrspreise um 0,9 Prozent

Die Bahn erhöht ihre Fernverkehrspreise um durchschnittlich 0,9 Prozent. Das teilte der Konzern am Donnerstag mit. Die flexiblen Standardpreise steigen dabei sogar um durchschnittlich 1,9 Prozent, die Sparpreise und die im August eingeführten...

Weselsky gibt Bahnvorstand Schuld am Lokführer-Mangel

Vor der am 12. Oktober beginnenden Tarifrunde für die Mitarbeiter der Deutschen Bahn wirft der Vorsitzende der Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, der Bahn vor, die Anwerbung von dringend gebrauchten neuen...

Zahl der Bahn-Unfälle nimmt zu

Die Zahl der Bahn-Unfälle nimmt zu. Auf den Schienenwegen der Deutschen Bahn gab es 2017 mit 346 "signifikanten Unfällen" die höchste Unfallzahl seit Beginn der Unfallerfassung durch das Eisenbahnbundesamt im Jahr 2010, heißt es im...

Gewerkschaften schließen Bahnstreiks nicht aus

In der bevorstehenden Tarifrunde bei der Deutschen Bahn könnte es später im Jahr zu Streiks kommen. Die Gewerkschaften wollen den Bahnvorstand ungeachtet der wirtschaftlichen Schwierigkeiten nicht schonen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine...

Deutsche Bahn erzielt neuen Unpünktlichkeitsrekord

Die Deutschen Bahn war in diesem Sommer so unpünktlich wie lange nicht. Laut einem vertraulichen Bahn-Papier mit dem Titel "Rückschau Jahrhundertsommer 2018" nahm die Pünktlichkeit im Fernverkehr bei steigenden Temperaturen im Juli und August um...

VDV kritisiert Pläne für Gratis-ÖPNV

Der Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Jürgen Fenske, hat die Pläne in mehreren Kommunen, öffentliche Busse und Bahnen für Fahrgäste zum Nulltarif oder für einen Euro pro Tag anzubieten, kritisiert. "Die Folge eines...

Deutsche Bahn investiert Millionen in neue Züge nach Amsterdam

Die Deutsche Bahn investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in neue Züge nach Amsterdam - reagiert aber gleichzeitig zurückhaltend auf Vorschläge der niederländischen Bahn, die Fahrtzeit drastisch zu verkürzen. Das berichtet die...

Bahn-Chef Lutz verteidigt Brandbrief

Bahn-Chef Richard Lutz hat seinen Brandbrief zur desolaten Lage des Staatsunternehmens verteidigt. "Es gibt da nichts zu beschönigen, aber es gibt auch nichts zu dramatisieren", sagte Lutz im Deutschlandfunk. Die Entscheidungen des Bahnvorstands...

Weiter Kritik an Brandbrief von Bahnchef Lutz

Bahnchef Richard Lutz hat mit seinem Brandbrief zur desolaten Lage des Staatsunternehmens offenbar für erhebliche Verärgerung im Aufsichtsrat, Betriebsrat und bei Vertretern des Eigentümers Bund gesorgt. Lutz soll nun bis zur geplanten...