Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Lufthansa-Bordpersonal fordert mehr Platz in der Kabine

Im Lufthansa-Konzern gibt es Widerstand gegen die Ungleichbehandlung von Flugbegleitern der unterschiedlichen Tochterfirmen. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, beklagen Gewerkschafter, dass bei den einzelnen Ablegern noch...

Verbraucherschützer halten neue Ryanair-Regeln für rechtswidrig

Verbraucherschützer halten die Änderungen der Gepäckbestimmungen für bereits gebuchte Ryanair-Flüge für rechtswidrig. "Die Gepäckbestimmungen für bereits gebuchte Flüge zu verändern, ist aus meiner Sicht nicht rechtens", sagt Sabine...

Flughafenbetreiber wollen Sicherheitskontrollen übernehmen

Die deutschen Flughäfen dringen auf eine umfassende Privatisierung der Passagierkontrollen. Der Vorstandsvorsitzende von Fraport, des Betreibers des Frankfurter Flughafens, Stefan Schulte, sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe...

Nach British Airways und KLM: Air France stoppt Flüge in den Iran

Nach den Fluggesellschaften British Airways und KLM hat auch Air France angekündigt, Direktflüge in den Iran einzustellen. Air France teilte am Donnerstag mit, diese Maßnahme werde ab dem 18. September umgesetzt. British Airways und KLM werden...

Zahl der Flugpassagiere im ersten Halbjahr gestiegen

Im ersten Halbjahr 2018 ist die Zahl der von deutschen Hauptverkehrsflughäfen abreisenden Passagiere gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 56,5 Millionen gestiegen. Das Passagieraufkommen ins Ausland nahm um 4,6...

Lufthansa erlaubt Mitarbeitern für einen Tag Turnschuhe

Am kommenden Freitag dürfen alle Lufthansa-Mitarbeiter in Turnschuhen zur Arbeit kommen - auch Piloten und Stewardessen. Wie "Bild am Sonntag" berichtet, hat das Unternehmen einen "Sneaker Day" ausgerufen. "In diesem Sommer läuft vieles nicht wie...

Abschiebungen in Tegel scheitern überdurchschnittlich oft

Am Flughafen Berlin-Tegel werden viel mehr Abschiebungen aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen, als an den übrigen Flughäfen. 64 Rückführungsversuche scheiterten dort im ersten Halbjahr 2018 laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine...

Fluggastrechteportal verklagt Ryanair wegen Streiks

Das deutsche Fluggastrechteportal Flightright hat am Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt am Main Klage gegen die irische Billigfluggesellschaft Ryanair eingereicht. Anlass sind die Streiks des deutschen Ryanair-Personals vergangene Woche. "Wir...

Wirtschaftsminister kritisiert Ryanair

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Billig-Airline Ryanair wegen der vielen Flugausfälle kritisiert. "Als Wirtschaftsminister habe ich ein hohes Interesse daran, dass es im Flugverkehr nicht zu Verspätungen und Ausfällen...

Spiegel: Verschlechterung für Eurowings-Passagiere

Der Lufthansa-Ableger Eurowings schränkt den Komfort nun auch für jene Passagiere ein, die sich teure Tickets leisten, wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Selbst wer den "Best"-Tarif bucht, erhält mit Beginn des...