Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Reales Pro-Kopf-Einkommen in der EU gestiegen

Das reale Pro-Kopf-Einkommen der privaten Haushalte in der EU ist zum Ende des vergangenen Jahres gestiegen. Im vierten Quartal 2018 stieg das Pro-Kopf-Einkommen um 0,3 Prozent, nach einem Anstieg um 0,6 Prozent im Vorquartal, teilte das...

Paketboten-Gesetz: Bsirske warnt Union vor Blockade

Verdi-Chef Frank Bsirske warnt die Union vor einer Blockade des von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) geplanten Gesetzes für bessere Arbeitsbedingungen in der Paketbranche. "Es gibt keinen guten Grund, den Beschäftigten einen Schutz vor...

Deutschland im EU-Arbeitskostenvergleich weiterhin auf Platz sechs

Im Jahr 2018 ist das Arbeitskostenniveau in Deutschland innerhalb der Europäischen Union wie im Jahr zuvor auf Rang sechs gewesen. Die Arbeitgeber des deutschen Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen bezahlten...

NGG verlangt deutliches Lohnplus im Bäckerhandwerk

Kurz nach dem warnenden Appell des Deutschen Städtetages, dass das Bäckerei-Sterben massive Ausmaße angenommen habe, verlangt die Gewerkschaft Nahrungsmittel Genuss Gaststätten (NGG) ein Lohnplus von 140 Euro pro Monat für alle 70.000...

DIHK-Präsident: Schüler sollen frühzeitig Erfahrungen sammeln

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert bessere Angebote an den Schulen für die Berufs- und Studienwahl, um den Fachkräftemangel zu verringern. "Leider kommt die Berufsorientierung vor allem zur Beruflichen Bildung in den...

IW-Chef Hüther sieht SPD sozialpolitisch auf dem Holzweg

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, hat scharfe Kritik an den Plänen der SPD geübt, den Wirtschaftsraum Europa mit europaweiten Mindestlöhnen zum sozialen Europa weiterzuentwickeln. "Soziale Marktwirtschaft...

BDA gegen Pläne zur Haftung von Paketdiensten für Subunternehmer

Der Arbeitgeberverband BDA lehnt die Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ab, die großen Paketdienste für die Arbeitsbedingungen von Paketboten ihrer Subunternehmer haften zu lassen. "Der Staat darf seine Aufgabe zur Überwachung der...

Grüne fordern bessere Bedingungen für Paketboten

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten gefordert: "Wer Pakete ausliefert, muss fair und gerecht behandelt und bezahlt werden. Es kann nicht sein, dass es dem guten Willen einzelner...

Linke will EU-weite Begrenzung von Überstunden und Befristungen

Die Linke hat vier Wochen vor den Europawahlen Höchstgrenzen für befristete Arbeitsverträge und die Begrenzung von Managergehältern auf maximal das Zwanzigfache des niedrigsten Gehalts im Unternehmen gefordert. Das geht aus einem fünf Punkte...

Personalberaterin: Kaum Fortschritte bei Frauen in Führungspositionen

Frauen sind in Deutschlands Führungsetagen noch immer unterrepräsentiert. "Ich stelle fest, dass es in Deutschland bei dem Thema eindeutig nicht vorangeht", sagte die Deutschlandchefin der US-Personalberatung Russell Reynolds, Ulrike Wieduwilt,...