Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Infratest: FDP und Linke legen zu

FDP und Linke legen in der neuesten Infratest-Umfrage im Vergleich zum Vormonat leicht zu. Laut der Erhebung, die das Institut im Auftrag der ARD-Tagesthemen durchgeführt hat, liegt die Union im Vergleich zur Infratest-Umfrage von Anfang August...

EU-Kommission will strengere Regeln für Online-Wahlkampf

Die EU-Kommission dringt auf klare Spielregeln für Wahlkämpfe im Internet. Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wird laut eines Berichts des "Handelsblatts" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf EU-Kreise kommende Woche ein umfassendes...

INSA: AfD überholt SPD

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Dienstagausgabe) verbessern sich CDU/CSU (28,5 Prozent) und AfD (17 Prozent) jeweils um einen halben Punkt. Die SPD (16 Prozent) verliert einen halben Punkt und ist nach der AfD nur noch auf dem dritten...

Forsa: Grüne und AfD legen zu - SPD und Linke verlieren

Grüne und AfD haben in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa in der Wählergunst zugelegt. Im sogenannten "Trendbarometer", welches für RTL und n-tv ermittelt wird, verbessern sie sich um einen beziehungsweise zwei...

86 Prozent der Unions-Wähler gegen Koalition mit AfD

Eine klare Mehrheit der Deutschen ist gegen eine Koalition von CDU oder CSU auf Landesebene mit der AfD. 71 Prozent lehnen dies laut einer Emnid-Umfrage für "Bild am Sonntag" ab, unter den Unions-Anhängern sind es sogar 86 Prozent. Nur vier...

Emnid: AfD legt nach Chemnitz-Vorfällen zu

Nach dem gewaltsamen Tod eines 35-Jährigen in Chemnitz und den sich anschließenden, teils gewalttätigen Protesten kann die AfD in der von Emnid gemessenen Wählergunst dazu gewinnen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut...

Nach Chemnitzer Vorfällen: CDU bricht in Sachsen ein

Nach der tödlichen Messer-Attacke und den nachfolgenden teils gewalttätigen Protesten ist die CDU laut einer INSA-Umfrage in Sachsen eingebrochen. Im aktuellen "Sachsen-Trend", den das Meinungsforschungsinstituts für die "Bild" (Samstagausgabe)...

17 Prozent: AfD im ZDF-Politbarometer auf Rekordhoch

Die AfD klettert im ZDF-Politbarometer auf ein Rekordhoch. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union laut Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen auf 31 Prozent (unverändert) und die SPD auf 18 Prozent (unverändert). Die AfD...

Mehrheit der Bevölkerung mit Politikern unzufrieden

Nur 32 Prozent der Deutschen fühlen sich von den derzeit gewählten Politikern gut vertreten. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage von Emnid im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung, die am Freitag veröffentlicht wurde. Gerade mal etwas mehr als...

Schäfer-Gümbel wirft Hessens Landesregierung Verschwendung vor

Der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat der Landesregierung von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) vorgeworfen, zu viel Geld für Öffentlichkeitsarbeit und politische Beamte auszugeben. "Es fällt auf, dass die...