Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Juso-Chef will bei Hartz IV Vergünstigungen statt Sanktionen

In der Debatte über Hartz-IV-Reformen hat der Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation Jusos, Kevin Kühnert, eine Abschaffung der Sanktionen gefordert. Stattdessen schlägt er zusätzliche Vergünstigungen für Hartz-IV-Bezieher als Regelleistung...

Arbeitgeber fordern neue Datenschutzregeln

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) warnt davor, dass Deutschland bei der Digitalisierung ins Hintertreffen gerät. "Wenn wir den Wandel nicht aktiv und mit dem richtigen Mindset gestalten, dann werden wir in Deutschland...

Mehr als jeder vierte Arbeitnehmer macht regelmäßig keine Pause

Bei 28 Prozent der Beschäftigten in Deutschland fallen regelmäßig Arbeitspausen aus. Bei jüngeren Beschäftigten zwischen 15 und 29 Jahren liegt der Anteil mit 31 Prozent noch etwas höher, berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks...

Arbeitgeberpräsident will Ungelernte nach Deutschland holen

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer verlangt von der Großen Koalition, mit dem geplanten Fachkräftezuwanderungsgesetz auch Ungelernte nach Deutschland zu holen. "Es geht uns eben nicht nur ausschließlich darum, den Akademiker oder bereits...

Nahles will Neuordnung der Sozialsicherung

SPD-Chefin Andrea Nahles hat eine Neuordnung der Sozialsicherung gefordert. "Wir lassen Hartz IV hinter uns und bauen eine Grundsicherung", sagte Nahles im "Bericht aus Berlin" des ARD-Hauptstadtstudios. Zum Beispiel müsse das Thema Kinderarmut...

FDP-Chef Lindner schaltet sich in Hartz-IV-Debatte ein

Nach der Ankündigung der SPD, die bisherigen Hartz-IV-Regeln durch eine neue Sozialgesetzgebung ersetzen zu wollen, kommen auch aus der FDP Forderungen nach Veränderungen am Hartz-IV-Konzept. "Wir brauchen einen Sozialstaat, der sehr viel...

Berlins Regierender will Landesmindestlohn auf 12,63 Euro erhöhen

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat angekündigt, den Landesmindestlohn in Berlin ab 2019 "von mindestens elf Euro schrittweise auf mindestens 12,63 Euro" zu erhöhen. "Der Mindestlohn muss endlich als der Lohn ausgebaut...

Überstunden-Affäre im Rathaus von Hannover - Fragen an Weil

Im Rathaus von Hannover erhielten 26 Mitarbeiter Geld für Überstunden, die sie gar nicht geleistet haben. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, stieß die Personalabteilung des Rathauses bereits im Frühsommer auf die 26 Fälle...

Ex-SPD-Chef Gabriel fordert Mindestrente für Geringverdiener

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich dafür ausgesprochen, bald eine Mindestrente für Geringverdiener einzuführen. "Wir brauchen ein einfaches Modell, das die Leute sofort verstehen", sagt Gabriel in der aktuellen Ausgabe des "Spiegel". Wer mehr...

Studie: Nur jede dritte Frau will Chefin werden

Nur eine Minderheit unter den Frauen hat Lust auf eine Führungsposition. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Initiative "Chefsache", in der sich Konzerne wie Allianz, Telekom oder Lufthansa engagieren. Das berichtet der "Spiegel". Gerade...