Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

Industrie und Handel steigern Zahl der Auszubildenden

In Industrie und Handel haben dieses Jahr mehr neue Auszubildende eine Lehre begonnen als im Vorjahr. Insgesamt waren es 305.000 und damit 5.000 oder 1,7 Prozent mehr als 2017, berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). "Mehr Jugendliche...

Arbeitslosenquote sinkt unter fünf Prozent

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geht weiter zurück. Im Oktober waren 2,204 Millionen Menschen arbeitssuchend gemeldet und damit 185.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit....

Erstmals mehr als 45 Millionen Erwerbstätige

Die Zahl der Erwerbstätigen steigt weiter an. Im September 2018 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) knapp über 45,0 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, so viele wie noch nie seit...

Behindertenbeauftragte fordern höhere Ausgleichsabgabe

Arbeitgeber, die entgegen ihrer Pflicht keine oder zu wenige Menschen mit Schwerbehinderung beschäftigen, sollten nach Ansicht der Behindertenbeauftragten von Hessen und Rheinland-Pfalz eine höhere Ausgleichsabgabe zahlen. "Das würde den Druck...

Studie: Deutsche machen rund vier Überstunden pro Woche

Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr im Durchschnitt rund vier Überstunden pro Woche gemacht. Das zeigt die jüngste Arbeitszeitbefragung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), über die die Zeitungen der...

Stegner lehnt bedingungsloses Grundeinkommen ab

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner lehnt die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens ab. "Das bedingungslose Grundeinkommen widerspricht sozialdemokratischen Grundwerten", sagte Stegner der "Welt" (Freitagsausgabe). "Der SPD geht es...

Sanktionen gegen Saudi-Arabien: Wolgast fürchtet um Arbeitsplätze

Die Stadt Wolgast befürchtet den Verlust hunderter Arbeitsplätze durch Sanktionen gegen Saudi-Arabien. "Wenn die Saudi-Sanktionen umgesetzt werden, würde die Werft die Tore schließen", sagte Bürgermeister Stefan Weigler der "Bild-Zeitung"...

Nobelpreisträger Romer gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Der neue Ökonomie-Nobelpreisträger Paul Romer hat sich gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen ausgesprochen. "Ich bin dagegen, Leuten einfach nur Geld zu geben", sagte Romer der Wochenzeitung "Die Zeit". Das würde die Gesellschaften...

Befristet Beschäftigte besonders von Armut bedroht

Trotz zum Teil deutlicher Lohnsteigerungen in den letzten Jahren kommen vor allem befristet Beschäftigte sowie Teilzeitarbeiter mit ihrem Verdienst kaum über die Runden. Im vergangenen Jahr waren 18,3 Prozent der Arbeitnehmer mit einer...

Fast jeder Zweite Antrag auf Erwerbsminderung wird abgelehnt

Fast die Hälfte der Anträge auf Erwerbsminderungsrente ist im vergangenen Jahr abgelehnt worden. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über die die "Passauer Neue Presse"...