Breaking News
  • Letztes Update: 17:26:28

Außenminister Maas unangekündigt in Bagdad gelandet

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) ist am Samstag ohne vorherige öffentliche Ankündigung in Bagdad eingetroffen. Zum Auftakt seiner Nahost-Reise landete er am Morgen mit einem Transportflugzeug der Bundeswehr von Jordanien kommend in der...

EU-Staaten prüfen Pläne für IS-Sondertribunal im Irak und in Katar

Die Bundesregierung prüft gemeinsam mit anderen europäischen Ländern die mögliche Einrichtung eines internationalen Strafgerichts für mutmaßliche Dschihadisten der Terrorgruppe "Islamischer Staat". Dabei ist nicht nur der Irak, sondern auch...

Staatsrechtler: Sondertribunal für IS-Kämpfer im Irak rechtmäßig

Der Staatsrechtler Klaus Ferdinand Gärditz von der Universität Bonn hält die Einrichtung eines Sondertribunals für Kämpfer der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) im Irak für rechtmäßig: "Völkerrechtlich wäre eine solche Übertragung...

Lage in Nahost spitzt sich zu

Im Nahen Osten werden Sorgen vor einer militärischen Eskalation der aktuellen Spannungen immer größer. Der mit den USA verbündete Kleinstaat Bahrain rief seine Bürger auf, den Irak und den Iran "sofort" zu verlassen, meldete die staatliche...

Ischinger will Friedensinitiative zur Lage am Persischen Golf

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert eine internationale Friedensinitiative, um die Lage in der Golfregion zu deeskalieren. Die Situation sei "hochbrisant", sagte Ischinger der "Bild-Zeitung"...

Kurdischer Außenminister kritisiert Unterbrechung von Irak-Einsatz

Der Außenminister der Autonomen Region Kurdistan, Falah Mustafa, hat die Unterbrechung des Bundeswehreinsatzes im Irak kritisiert. "Wir respektieren die Entscheidung der Bundesregierung selbstverständlich, aber den Beteiligten muss auch klar...

Grüne kritisieren Informationspolitik zum Bundeswehreinsatz im Irak

Der sicherheitspolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Tobias Lindner, hat gefordert, im Fall einer weiteren Eskalation der Lage alle Bundeswehrangehörigen aus der Golfregion abzuziehen. Zugleich äußerte er scharfe Kritik an der...

Bundeswehr setzt Ausbildungsmission im Irak aus

Die Bundeswehr hat ihre Ausbildungsmission im Irak vorerst ausgesetzt. Das berichten am Mittwochnachmittag mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Angaben des Verteidigungsministeriums. Die Entscheidung wurde demnach aufgrund der sich...

Bundesregierung will Bundeswehr-Ausbildungsmission im Irak fortsetzen

Irakische Soldaten und Sicherheitskräfte sollen nach einem Beschluss der Bundesregierung auch weiterhin von der Bundeswehr ausgebildet werden. Die Bundesregierung werde "die deutsche Beteiligung am Fähigkeitsaufbau im Irak im Rahmen des geltenden...

Berlin beteiligt sich mit 40 Millionen Euro an Irak-Stabilisierung

Deutschland beteiligt sich mit 40 Millionen Euro an der Stabilisierung des Irak. "Gemeinsam mit unseren irakischen Partnern wollen wir die Grundlagen für eine gute Zukunft legen", sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts am Mittwoch. Das Treffen...

Seite 1 von 3